Iv
  Startseite
    mein Leben
  Archiv
  Mein leben
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  jenny


https://myblog.de/yvi-albin-ilonamika

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
06.08.06

Also zwei Wochen war ich jetzt in Spanien bin Braungebrant und konnte neuee Erfahrungen mit meinen glauben machen. Für die die es noch nicht wissen ich bin Christ und das aus überzeugung und erfahrungen. Wenn fragen auf kommen fragt ruhig!!! Wir hatten da schöne zwei wochen an der Costa Brava (ist das richtig??? ) Es ist schön in Spanien dieser Ausblick aufs Meer und die Landschaft so wunderschön. Ich liebe es ich würde noch hundertmal nach Bascara fahren nur um dort die Landschaft für wenige minuten zu sehen. ich vermisse es richtig nicht jeden Morgen wen ich aus den fenster schau die weite Landschft von Bäumen und WIesen zu sehnen. oder Abends den sternen Himmel, er ist viel klarer als hier in Deutschland und so wunderschön. außer dem ist Barcelona so wunderschön und ich möchte es noch mehr kennenlernen!!! Ich hoffe das mich irgendjemand verstehen kann!!! naja Spanien ist schon schön und das meer dort ist noch schöner so richtig klar und Blau und wen man taucht kann man die wunderschönsten fische sehen und noch vieles mehr!!!
Ich sag euch es ist dort wunderschön!!! Bis dann mal!!! Würde michauf Rückmeldungen freuen
3.8.06 18:50


ENTSCHULDIGUNG

Ich möchte mich entschuldigen, das ich so lange nichts mehr geschrieben habe!!!!

Aber jetzt werde ich wieder genügend Zeit dafür haben und auch bestimmt das ein oder andere gedich noch rein setzten hätte auch gerne ein par Komentare zu meinen Gedichten und wie ihr sie findet !!!
10.6.06 19:24


Juhu hier bin ich!!!!
Seit einer Woche bin ich Krank; jetzt hab kein Fieber mehr darf aber immer noch nicht am Montag in die schule, weil ich irged etwas anderes haben könnte dass steht aber noch nicht fest und das heisst ich darf noch zusätzlich viertage rum liegen und mich langweilen ich hasse es.
ICH WILL WIEDER IN DIE SCHULE
24.3.06 13:41


Man sagst, Zeit heilt alle Wunden, doch manche Wunden heilen nie, man lernt nur, mit ihnen zu leben.

Es ist besser zu vergessen und zu lächeln als sich zu errinnern und traurig zu sein!!!

(So fühle ich mich oft wenn ich zurück schaue und mich eigendlich an was schönes erinnern will, aber jedes mal auch leid erfaheren habe!)

Aber jetzt mal was, was sich so mancher Junge merken sollte:

Die Phantasie der Männer reicht bei weiten nicht aus die Realität der Frau zu verstehen!!!!

Und Niemand ist einer Frau gegenüber aggressiefer oder herablassender als ein Mann der sich seiner Männlichkeit nicht sicher ist!!!

Und für die meinen sie wären so schlau sollten sich mal Gedanken über diesen Satz machen:

Wer nichts weiss und weiss dass er nichts weiss, weiss mehr als , der der nichts weiss und nicht weiss, dass er nichts weiss!!!
(Das war es auch wieder und ich wünsche euch viel spass beim überlegen!!!!)
18.3.06 18:46


Hey dass neuste von neusten WIR KOMMEN SCHON WIEDER NICHT AUS RONSDORF RAUS
4.3.06 21:04


Eduard Mörke

Das Gedicht ist mit mein lieblings Gedicht es ist von Eduard M?rike:

In ihm sei`s begonnen,
der Monde und Sonnen
an blauen Gezelt
des himmels bewegt!
Du Vater du rate!
Lenke du und wende;
Herr dir in die H?nde
sei Anfang und Ende
sei alles gelegt!

Ich finde es sch?n das euch meine Gedichte so gut gefallen vielleicht werden bald noch mehr drinne stehen!
21.2.06 19:07


Das gibt es über mich zu berichten

Hey hier erst mal ein parr Infos ?ber mich:
Ich (Yvonne) bin 17 Jahre alt und gehe in die 11 Klasse der Erich-Fried gesamtschule in Wuppertal Ronsdorf!
Ich gehe Tanzen und spiele Einradhockey!
Ihr fragt euch bestimmt was Einrad hockey ?berhaupt ist:
Es ist eine sportart, Hokey kennt von euch bestimmt jeder, oder?
Einradhockey ist so ?hnlich, es wir allerdings von einr?dern aus gespielt und die regeln sind auch ein bischen anders. Z.B darf man nicht den Schl?ger h?r als die h?fte nehmen und auch nicht vor das Rad oder gar in das rad des Gegners halten. Es gibt sie in ganz Deutschland und die Tuniere sind international. Da wir in Wuppertal die einzige Manschaft sind. Diese sportart ist nicht alzu bekannt .
Was auch noch wichtig ist das ich christ bin, aber keine panik so anders als ihr bin ich auch nicht, ich versuche halt ehrlich zu sein und keinen weh zutuhn. au?erdem ist mir egal ob jemand aussenseiter ist oder nicht solang er nett ist habe ich nichts gegen ihn und mit manchen freunde ich mich sogar an.
Yvonne
16.2.06 18:00


EINRADHOCKEY

Es gib eine Liga in der jeder und jede manschaft mitspielen kann und darf. Oft nehmen an einen Tunier nur 5-8 Manschaften mit. Meine Manschaft ist die einzige in Wuppertal. es spielen alle altersklassen gegen einander, was keinen unterschied macht. Damit ihr ein bisschen mehr ?ber die sportart erfahrt hier die Regeln:

(fals fragen auf kommen ich bem?he mich sie zu beantworten)

Spielregeln

Gespielt wird nach modifizierten IUF-Regeln (Stand August 96). Folgende Erweiterungen und Einschr?nkungen sind zu beachten:

Spielball

Spielball der Deutschen Einradhockeyliga ist der Tennisball.

Schiedsrichter

Um die Position des Schiedsrichters zu st?rken, wurden Richtlinien erarbeitet, die Schiedsrichteranf?ngern den Einstieg erleichtern und insgesamt f?r eine einheitlichere Leitung der Spiele sorgen sollen. Diese Richtlinien sind f?r alle Schiedsrichter verpflichtend.
Spielbewertung

Ein Sieg z?hlt drei Punkte, ein Unentschieden einen Punkt und eine Niederlage keinen Punkt. Zur Ermittlung der Platzierung innerhalb einer Gruppe entscheidet (in dieser Reihenfolge):

1. Anzahl der Punkte

bei Punktgleichheit wird eine neue Tabelle der punktgleichen Mannschaften erstellt. In dieser Tabelle z?hlen in folgender Reihenfolge:

1. Punkte untereinander
2. das Torverh?ltnis untereinander
3. Anzahl geschossener Tore untereinander
4. Tabellenplatz
5. das Los

Sind drei oder mehr Mannschaften punktgleich und eine Mannschaft zieht z.B. bei Punkt 3 den k?rzeren, wird Punkt 4 nur noch f?r die verbleibenden Mannschaften berechnet. Dabei bezieht man die Spiele gegen die bereits ausgeschiedene Mannschaft aber noch mit ein.

Verl?ngerung

Ist ein Spiel, bei dem ein Sieger feststehen muss, nach der regul?ren Spielzeit noch unentschieden, gibt es 5 Minuten Verl?ngerung ohne "Golden Goal". Ist der Spielstand auch dann noch unentschieden, gibt es ein Penalty-Schie?en.

Penalty-Schie?en

Bei einem Penalty wird Mann-gegen-Mann gespielt. Ein Angreifer f?hrt mit dem Ball aus dem Mittelkreis auf das gegnerische Tor zu. Dort steht der gegnerische Torwart und hat die M?glichkeit, auf ihn zuzufahren. Der Angreifer darf sich ausschlie?lich in einer Vorw?rtsbewegung dem Tor n?hern. Sobald er stehen bleibt oder sich vom Tor entfernt, gilt der Penalty als vergeben. Der Torwart darf alles machen, was in den Regeln erlaubt ist (also auch r?ckw?rts fahren). Der Angreifer darf aus jeder Position schie?en. Nach dem Schuss ist die Aktion beendet, d.h. es gibt keine Nachschussm?glichkeit. Jedes Team stellt 5 Spieler zum Penalty-Schie?en, die abwechselnd schie?en. Wenn danach Gleichstand herrscht, schie?t abwechselnd jede Mannschaft, bis eine Mannschaft einen Vorsprung erspielt hat. Ein Spieler darf erst wieder schie?en, nachdem 4 andere geschossen haben. (Ausnahme: Mannschaften, die das gesamte Spiel mit nur 3 oder 4 Spielern gespielt haben).

Schl?gerhakeln

Es ist nicht erlaubt, die Kelle des eigenen Schl?gers nach unten zeigen zu lassen, um auf diese Art den gegnerischen Schl?ger zu verhaken . Hakeln verboten!

Auswechseln von Spielern

Spieler k?nnen jederzeit ausgewechselt werden. Das muss nicht dem Schiedsrichter angezeigt werden. Der Ersatzspieler muss das Spielfeld in unmittelbarer N?he zum ausgewechselten Spieler betreten.

Torwart bei 6,50 Freisto?

Der Torwart muss sich bei einem 6,50m Freisto? in unmittelbarer N?he der Torlinie befinden.

Schl?gerangriff

Es ist nicht erlaubt, Schl?ger von Spielern anzugreifen, die nicht in Ballbesitz sind.

Grundlegende Regelverst??e

Ein nicht regel- oder moduskonformes Spiel wird als 10:0 verloren gewertet.
18.2.06 11:52





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung